So pflegen Sie richtig

Augenpflege

Jeder Hauttyp verlangt nach eine besonderen Pflege. Auch muss die Augenpflege auf die spezielle Anwendung abgestimmt sein. Ob geschwollene Augen oder Augenringe – spezielle Augencremes wirken anregend und verbessern das allgemeine Hautbild.

Besonders der Schutz gegen die Einflüsse von außen steht in im Vordergrund. Deswegen haben viele Augenpflege-Serien einen hohen Lichtschutzfaktor. Darüber hinaus helfen Produkte mit Antioxidantien bei der Prävention vor Schäden durch freie Radikale und andere Umwelteinflüsse.

Kosmetik online kaufen

Pflegt die empfindliche Augenpartie

Augenpflege für Frauen

Gerade Frauen benötigen schon sehr früh eine spezielle Pflege für die Augen. Denn die Haut um die Augen ist sehr empfindlich und dünn. Schnell entstehen hier unterschiedliche Fältchen: Mimikfältchen oder auch Krähenfüße und Trockenheitsfältchen. Deshalb ist bei Frauen ab 30 eine besondere Pflege der Augenpartie unerlässlich. Je früher man damit beginnt, desto geschützter und straffer bleibt die Hautpartie um die Augen.

Kosmetik kaufen testen Gratis-Probe

Für den frischen Look

Augencreme für Männer

Es liegt im Trend, dass auch Männer sich immer mehr pflegen und Pflegerituale in ihren Alltag integrieren. Eine perfekt abgestimmte Pflegecreme für die Augen ist hier hilfreich. Denn auch ER kann ab 30 unter Mimikfältchen, Trockenheitsfältchen oder auch Krähenfüßen rund um die Hautpartie an den Augen leiden. Eine Pflege für Männer im Augenbereich beinhaltet meist auch Koffein zur Straffung und Q10 für die Elastizität der Haut an den Augen.

Kosmetik kaufen testen Gratis-Probe

Jetzt wird fleißig gecremt

Augenpflege-Creme

Wer sich an den Augen pflegen möchte, egal ob Mann oder Frau, sollte sich für eine Creme entscheiden, wenn die Haut besonders trocken ist. Hier gibt es auch Unterschiede zwischen einer Nacht-Augenpflege-Creme und einer Tages-Augenpflege-Creme: Während die Nacht-Augencreme noch mehr nicht kriechende Fette (z. B. Sheabutter) enthält, ist die Tages-Augencreme weniger reichhaltig, aber mehr feuchtigkeitsspendend. Eine Creme für die Augen ist ab 30 in einem sorgsamen Anti-Aging-Pflegeritual täglich Pflicht! Und zwar morgens und abends!

Kosmetik kaufen testen Gratis-Probe

Für die tägliche Augenpflege

Augenpflege-Tropfen

Pflege für die Augen in Form von Tropfen sind meist Ampullen, die besonders intensiv die Augenpartie schützen. Wer zudem an einem allgemein trockenen Auge leidet, kann innerlich auch Hyaluron-Augentropfen verwenden. Äußerlich sind Ampullen perfekt, wenn es um eine gute Anti-Aging-Pflege geht. Es sei darauf geachtet, dass die Tropfen auch so gestaltet sein sollen, dass sie speziell für die Augenpartie geeignet sind.

Kosmetik kaufen testen Gratis-Probe

Die intensive Augenpflege

Augenserum

Ein Augenserum ist die perfekte Unterlage für die Creme darüber. Ein Serum hat in der Regel eine milchige und leichte Konsistenz und ist ähnlich wie ein Gelee. Es gibt unterschiedliche Pflegesubstanzen, die in den Augenseren enthalten sind. Hierzu gehört Q10, Frischzellen, Vitamine, Mineralstoffe und viele mehr. Die Kosmetikindustrie ist erfinderisch, wenn es um ein Serum für die Augenpartie geht.

Kosmetik kaufen testen Gratis-Probe

Die schnelle Hilfe bei der Augenpflege

Augencreme mit Hyaluron

Eine Creme für die Augenpartie, die Hyaluron enthält, ist feuchtigkeitsspendend. Hyaluron ist bekannt dafür, dass es aufpolstert, schnell einzieht und sich positiv gerade auf die Trockenheitsfältchen rund um die Augenpartie auswirkt. Ein Serum für die Augen, das Hyaluron enthält, ist perfekt für den Tag. Mimikfältchen werden so schnell aufgepolstert und kaschiert.

Kosmetik kaufen testen Gratis-Probe

Das Lifting für die Augenpartie

Augencreme gegen Tränensäcke

Eine Creme für die Augenpartie, die gegen Tränensäcke wirkt, das benötigen viele Frauen und Männer, die gerade morgens aufgequollene Augen haben und zu Tränensäcken neigen. Hier kann beispielsweise der Wirkstoff „Densilift“ helfen, der die Kollagensynthese anregt und die Elastinproduktion ebenfalls. Die Hautwiderstandsfähigkeit wird erhöht und Linien und Falten werden geglättet. In einer reichhaltigen Pflege gegen Tränensäcke kann auch zum Beispiel Sojaöl enthalten sein, das besonders zellschützend und mit Antioxidantien versehen ist. Die Spannkraft der Haut um die Augen wird so verstärkt. Auch Sheabutter kann die oftmals sehr beanspruchte Augenpartie regulieren und den Feuchtigkeitsgehalt erhöhen sowie rückfettend und glättend wirken. Auch Vitamin E ist perfekt, wenn es um das Problem „Tränensäcke“ geht, da es die Kollagensynthese anregt.